Tango und argentinische Folklore-Duo mit Gesang und Klavier

für Apéros,

Ausstellungen,

Geburtstage,

Feste, ...

bis hin zur Tanzveranstaltung

 

LasArgentinas

AnalíaAnalía hat mit 10 Jahren am Konservatorium in Rio Cuarto (Argentinien) mit dem Klavierstudium begonnen, sie studierte klassische Musik, Folklore und lateinamerikanische Popularmusik. Die Professur erreichte sie mit Professorin Monica Di Renzo. Sie spielte in verschiedenen Duos wie Violine und Piano, Gitarre und Piano, Klavier vierhändig, Gesang und Klavier, begleitete diverse Formationen und spielte als Konzertsolopianistin in Theatern und Konzerthallen in Argentinien.
Ebenfalls studierte sie am Konservatorium 7 Jahre lang Saxophon.
Seit 2003 lebt Analía in der Schweiz und gibt privaten Klavierunterricht. 5 Jahre lang begleitete sie auf dem Klavier die verschiedensten Musikstile des Männerchor "Schellack Singers" und unterstützte während einiger Jahre die Stadtmusik Bischofszell auf dem Saxophon.
In der Salsa-Band “Sal y pimienta” spielt Analía Klavier und singt Chor.

Claudia

Claudia hat mit 8 Jahren den ersten Unterricht auf der Gitarre bekommen.
Mit 13 hat sie in Buenos Aires (Argentinien) mit dem Gitarrenstudium am Konservatorium angefangen, später wechselte sie zu Musikpädagogik mit Chorleitung als Hauptfach.
In Berlin hat Sie den „Bachelor of Arts in Musikwissenschaften“ und spanische Philologie an der Humboldt Universität zu Berlin abgeschlossen und die Ausbildung als Chorleiterin an der Landesmusikakademie Sachsen-Anhalt absolviert.Mit verschiedenen Seminaren spezialisierte sie sich in musikalischer Früherziehung und Stimmbildung.
Im Jahr 2004 hat Claudia den Chor „Xochicuicatl“, der sich mit lateinamerikanischer Musik beschäftigt, gegründet und auch bis 2012 geleitet.
Als Sängerin hat sie in verschiedenen Chören und Ensembles (klassische Musik, sowie auch argentinische Volks- und Popularmusik) in Argentinien und Deutschland gewirkt. Sie hat in Berlin zwei Ensembles für Kindermusik gegründet, mit denen sie unter anderem ihre eigenen Kompositionen in mehreren Konzerten vorgetragen hat.
Seit 2012 wohnt Claudia in die Schweiz, wo sie als Musikpädagogin für Musikgrundkurs und Eltern-Kind-Musizieren arbeitet.